Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal

Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal

Region: Wallis Blatten, Ferden, Kippel, Lötschental, Wiler

Das Lötschental liegt eingebettet zwischen den Berner und Walliser Alpen im UNESCO-Welterbe Jungfrau-Aletsch Gebiet. Der wilde Fluss Lonza durchrauscht das gesamte Tal. Die Orte Ferden, Kippel, Wiler und Blatten, am Sonnenhang über der Lonza, bilden die Zentren des touristischen Geschehens im Lötschental. Das magische Tal, wie das Lötschental auch genannt wird, besticht durch seinen urchigen Charme und beeindruckt durch seine einzigartigen Naturschönheiten.

Bilder

Lötschental – das magische Tal Lötschental – das magische Tal Lötschental – das magische Tal Lötschental – das magische Tal Lötschental – das magische Tal Lötschental – das magische Tal
Bilder © Lötschental Tourismus

Video

Informationen

Das Lötschental ist etwa 30 km lang und ist somit das grösste der nördlich der Rhone abzweigenden Walliser Seitentäler. Imposante Bergspitzen, lärchenbewachsene Ausläufer, rauschende Bäche und stille Seen.

Geschichte
Lange Zeit war das Lötschental verkehrstechnisch nicht erschlossen. Der Lötschenpass diente als wichtigster Übergang und Handelsroute zwischen Bern und dem Wallis. Mit einem Kulminationspunkt auf 2‘690 Metern war dessen Überquerung nie einfach. Erst 1913 erhielt das Tal mit dem fast 15 km langen Lötschberg-Bahntunnel eine ganzjährige Verkehrsverbindung.

Kultur
Das Lötschental ist weit herum als ein Tal mit gelebtem Brauchtum und reichem kulturellen Hintergrund bekannt. Dies hat seine Wurzeln in der Abgeschiedenheit des Tals, die nicht nur verkehrstechnisch begründet war, sondern auch aufgrund von Naturgewalten.

Gemeinsames Brotbacken
Bis in die Neuzeit blockierten nämlich im Winter Lawinen von Goppenstein „das vergessene Tal“. Man rückte enger zusammen und hielt an alten Traditionen fest. In Blatten zum Beispiel wurde der alte Brauch des gemeinsamen Brotbackens wiederbelebt. Wie in früheren Zeiten wird vier Mal im Jahr der restaurierte Dorfbackofen geheizt, um Roggenbrot zu backen.

Mythen und Sagen
Die Abgeschiedenheit des Lötschentals war auch Quelle für eine Vielzahl von Geschichten, Sagen und Mythen. Wilde Gestalten jagen durch die Lötschentaler Geschichte.

Anreise
Mit dem Auto: Zufahrt aus Richtung Nord, Basel, Bern, Zürich: Autobahn in Richtung Bern, Interlaken bis Spiez. Hauptstrasse bis Kandersteg - in Richtung Autoverlad Lötschberg. Goppenstein, Ferden, Kippel, Wiler, Blatten. Zufahrt aus Richtung Westen, Genf, Lausanne, Chamonix: Autobahn Genf, Lausanne bis Siders (Sierre). Hauptstrasse bis Steg - in Richtung Autoverlad Lötschberg. Goppenstein, Ferden, Kippel, Wiler, Blatten.

Informationen zum Autoverlad per Zug durch den Lötschberg: Der Autoverlad der BLS verkehrt alle 30 Minuten, an Wochenenden alle 15 Minuten, zwischen Kandersteg und Goppenstein.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Der Ausflugszug Lötschberger bringt Sie ab Bern oder Brig direkt nach Goppenstein, wo Sie auf das PostAuto umsteigen. Die Lötschberger-Züge verkehren stündlich zwischen Spiez und Brig. Morgens und abends fahren die Züge direkt ab/bis Bern, sonntags sogar den ganzen Tag. Ab Bern erreichen Sie uns in ca. 1 ½ Stunden, ab Zürich und Basel in ca. 3 Stunden.

Kontakt
Lötschental Tourismus
Dorfstrasse 82
3918 Wiler

Telefon: +41279388888

"Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal" auf der Karte

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Routenplaner

Zusätzliche Informationen zu Lötschental- Entdecken Sie das magische Tal
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Abgeschiedenheit, Kultur, Magisches Tal, Tradition, UNESCO Welterbe
Ausflugsidee: Lötschental

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Weitere Ausflugsideen

Werbeanzeige (171561)
Diese Werbefläche kann gebucht werden

Folgende Ausflugsziele könnten Sie auch interessieren.

Der mächtige Profanbau des Barock gilt als Wahrzeichen der Region Oberwallis: Das Stockalperschloss. Es zeugt bis heute von der ruhmreichen Ära seines Bauherrn: Das dreitürmige Schloss wurde seit der… weiterlesen
Über 291 Brücken und durch 91 Tunnels führt die 8-stündige Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt. Mit dem Glacier Express reisen Sie durch atemberaubende Landschaften, von St. Moritz bis nach Zerma… weiterlesen
Der Lac Souterrain St-Léonard im Herzen der Walliser Alpen bietet eine einzigartige Erfahrung. 300 Meter Länge und 20 Meter Breite misst der grösste natürliche unterirdische befahrbare See Europas. De… weiterlesen
Weitere Ausflugs und Freizeit Ideen für Ihren nächsten Ausflug. Entdecken Sie die Schweiz von der schönsten Seite.

Die Geschenkidee. Schenken Sie Freude, Spass und Abwechslung.

Ausflugsziele.ch Erlebnis-Gutscheine gibt es für jeden Anlass und für jedes Alter. Alle Geschenkgutscheine finden Sie in unserem Erlebnis-Shop.

Geschenkgutschein: Abenteuer römisch übernachten
Geschenkgutschein:
Abenteuer römisch übernachten
CHF 131.00 für 1 Kind und 1 Erw
Geschenkgutschein / Erlebnis-Gutschein
Ausflugsziele.ch ®