Ausflugsziel
Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte

Wenn Sie in Zermatt sind, sollten Sie den Hörnliweg am Fusse des Matterhorn machen. Aber Vorsicht: Der als schwierig eingestufte Pfad ist nur geübten Bergsteigern zu empfehlen! Der abwechslungsreiche Wanderweg führt zur weltbekannten Hörnlihütte auf 3260 Meter über Meer. Hier können Sie das Matterhorn spüren, anfassen und richtig erleben! Wichtig: Gute Trittsicherheit und feste Trekking- oder Wanderschuhe.

Bilder

Hörnliweg – ein „Muss“ Hörnliweg – ein „Muss“ für Zermatt-Reisende Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hütte
Fotos © Zermatt Bergbahnen AG

Informationen

Die Hörnlihütte thront seit über 130 Jahren am Fusse des Matterhorn. Sie ist Ziel und Ausgangspunkt für Wanderer und Bergsteiger gleichermassen. Für den Aufstieg von der Bergstation Schwarzsee zur Hörnlihütte brauchen Sie ca. 2 Std. 15 Min.

  • Distanz: 8.5 km
  • Dauer: 2.15 Std.
  • Höhenmeter: 707 m
  • Höchster Punkt: 3260 m.ü.M
  • Verpfegungsmöglichkeit: Restaurant Schwarzsee, Hörnlihütte
  • Beste Jahreszeit: Juli - August

Anforderungen
-Gute Trittsicherheit
-Feste Trekking- / Wanderschuhe

Zum Ausgangspunkt
Mit dem Matterhorn Express fahren Sie von Zermatt via dem idyllisch gelegenen Weiler Furi hoch auf Schwarzsee.

Aufstieg über Leitern und mit Fixseilen
Von der Bergstation Schwarzsee führt der Hörnliweg vorbei am Schwarzsee und der Kapelle “Maria zum Schnee“ in Richtung der Hörnlihütte. Nach dem ersten Anstieg zur Sesselbahn Hirli (nur im Winter geöffnet) geht es weiter in Richtung Hirlikamm.

Mit Hilfe von Leitern und eisernen Balkongeländern führt der Weg entlang einer steilen Felswand auf einen Sattel. Hier herrscht ein kühler Wind. Die Aussicht auf die Monte Rosa Gletscherwelt ist fantastisch. Die Hörnlihütte ist nun auch in Sichtweite.

Gut markiert und mit Fixseilen gesichert führt der felsdurchsetzte Weg in vielen Kehren den steilen Grat zur Hörnlihütte hinauf.

Hüttenterrasse
Oben können Sie auf der einladenden Hüttenterrasse entspannen und die Faszination des Matterhorns in vollen Zügen geniessen. Je nach Zeit und Wetter können Sie Matterhorn Rückkehrer antreffen und ihren Geschichten zuhören. Wer den Einstieg genauer ansehen möchte, steigt auf den Grat und folgt ihm 5 Minuten bis zur Kletterstelle.

Rückweg
Auf gleichem Weg geht es von der Hörnlihütte wieder zurück zur Bergstation Schwarzsee. Es ist gut möglich, dass Sie dabei schwer bepackte Alpinisten kreuzen, die am nächsten Tag das 4478 Meter hohe Matterhorn besteigen wollen.

Beste Jahreszeit
Juli - August

Anreise
Mit dem Auto: Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt. In Täsch stehen Ihnen Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. Zwischen Täsch und Zermatt verkehren im 20-Minuten-Takt Shuttle-Züge. Im Matterhorn Terminal Täsch steigt man direkt und bequem in die modernen Shuttlezüge um. Die Shuttle-Fahrt zum Zermatter Bahnhofplatz, mitten im Herzen des Matterhorndorfs, dauert 12 Minuten.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Die Eisenbahn hat in Brig und Visp direkten Anschluss an die Schmalspurbahn der Matterhorn Gotthard Bahn. Sie erreicht Zermatt in anderthalbstündiger Fahrt durch das romantische Nikolaital.

Kontakt
Zermatt Bergbahnen AG
Schluhmattstrasse 28
3920 Zermatt

Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41279660101

Zusätzliche Informationen zu Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte
Region: Wallis Zermatt
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel: Bergweg, Hörnlihütte, Hörnliweg, Matterhorn, Wanderweg
Ausflugsidee: Zermatt

Nächste Veranstaltung

Mountain Dinner Night im Matterhorn glacier paradise

Eine kulinarischen Reise zur höchsten Bergstation Europas – das verspricht die Mountain Dinner Night am Klein Matterhorn. Um 17.00 Uhr fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Begleitung von Zermatt hoch zum Kl... Weiterlesen

News

Zermatt – bestes Skigebiet der Alpen 2020

Das Matterhorn ski paradise hat zum dritten Mal die Auszeichnung zum besten Skigebiet der Alpen erhalten. Der Best Ski Resort Report ist die grösste, unabhängige Gästezufriedenheits-Studie der Alpen.... Weiterlesen

Weitere Ausflugsideen

Matterhorn summer paradise – inmitten von 38 Viertausendern

Im Matterhorn summer paradise erwartet Sie ein einmaliges und faszinierendes Ausflugsgebiet inmitten von 38 Viertausendern sowie der höchstgelegene Gletscher-Palast der Welt. Entfliehen Sie der Hitze... Weiterlesen

Themenwanderwege Zermatt

Erfahren Sie Neues und Spannendes auf den neun Themenwanderwegen der Zermatt Bergbahnen: Sei es über das Leben der Murmeltiere, der Gletscherwelt, Sagen über das Matterhorn oder die Flora und Fauna de... Weiterlesen

Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche

Willkommen im höchstgelegenen Gletscher-Palast der Welt! Er befindet sich im Matterhorn glacier paradise auf 3‘883 Metern über dem Meeresspiegel. Inmitten der beeindruckenden Eisskulpturen und jahrhun... Weiterlesen

In der VIP-Gondel dem Matterhorn entgegen

Sie möchten auf etwas Besonderes anstossen? Oder einfach ein bisschen Glamour geniessen? Die VIP-Gondel im Matterhorn paradise eignet sich ganz romantisch zu zweit oder als exklusives Erlebnis mit den... Weiterlesen

Downhill Spass – Kickbikes und Dirtscooter

In Zermatt erwartet Sie ein aussergewöhnlicher Downhill Spass! Im Matterhorn summer paradise gibt’s die beliebten Kickbikes und geländetauglichen Dirtscooter für rasante Abfahrten bis ins Tal hinunter... Weiterlesen

Sommerski – auf Matterhorn glacier paradise

Das höchstgelegene Ganzjahres-Schneesportgebiet auf dem Matterhorn glacier paradise bietet Schneesportfans bis zu 21 Pistenkilometer auf dem Theodulgletscher. Geniessen Sie den Sommer auf endlosen Pis... Weiterlesen

Matterhorn glacier Trail – wandern dem Gletscher entlang

Ein Wandererlebnis der besonderen Art: Wandern Sie dem Gletscher entlang in einer atemberaubenden Bergkulisse. 23 Stationen bringen Ihnen unterwegs das Phänomen Gletscher und die Geschichte des Furggg... Weiterlesen

Matterhorn glacier paradise – höchstgelegene Bergstation Europas

In luftigen 3’883 Metern Höhe befindet sich die höchstgelegene Bergstation Europas. Allein die Fahrt hinauf mit der weltweit höchsten 3S Bahn der Welt ist ein Erlebnis! Wenn Sie noch höher hinaus möch... Weiterlesen

Peak2Peak Ticket. Klein Matterhorn und Gornergrat

Mit dem Peak2Peak Ticket entdecken Sie an einem Ausflugstag die beiden Zermatter Top Aussichtspunkte: Das Matterhorn glacier paradise und den Gornergrat. Ihr Abenteuer beginnt mit der Fahrt auf das Ma... Weiterlesen

Peak Schwarzsee – berühmter Aussichtspunkt

Auf Schwarzsee oberhalb von Zermatt scheint das Matterhorn zum Greifen nah. Schwarzsee ist denn auch Ausgangspunkt für die Matterhorn-Besteigung. Besuchen Sie diesen auf über 2500 Metern Höhe gelegene... Weiterlesen

Fondue am Seil – am Matterhorn vorbei

So ein Fondue! Die letzten Sonnenstrahlen des Tages erhellen die Zermatter Berggipfel und Sie schweben in der Gondel entspannt am Matterhorn vorbei. Dabei lassen Sie es sich bei einem gemütlichen Käse... Weiterlesen

Mountaincarts – volle Kraft bergab!

Mit den Mountaincarts geht’s in Zermatt rasant den Berg hinunter! Die Route führt von Blauherd (2’578 m ü.M.) bis nach Sunnegga (2’288 m ü.M.). Das sind fast 300 Höhenmeter! Die sportlichen dreirädrig... Weiterlesen

Rothorn – Schokoladenseite des Matterhorn

Wo zeigt sich das Matterhorn von seiner schönsten Seite? Auf dem Gipfel des Rothorn! Das Rothorn oberhalb von Zermatt bietet einen einmaligen Rundumblick auf zahlreiche Viertausender. Auch von der Son... Weiterlesen

Sonntagsbrunch im höchstgelegenen Bergrestaurant der Welt. Juli und August

Das Restaurant, in dem Sie im Juli und August sonntags brunchen können, liegt auf 3‘883 Metern über Meer. Können Sie sich vorstellen, was für einen Ausblick Sie von dort oben durch die grossen Panoram... Weiterlesen

Wandern entlang der fünf schönsten Zermatter Bergseen

Die fünf schönsten Bergseen in Zermatt liegen nahe beieinander. Entscheiden Sie auf dem rund 9 km langen Weg von Blauherd nach Sunnegga, welcher der Seen Ihnen am besten gefällt. Viel Spass auf dem 5-... Weiterlesen

Gruppenausflug

Wenn Sie sich hohe Ziele stecken: Lodge Matterhorn glacier paradise. Für Gruppen

Auf fast 4‘000 Metern Höhe können Sie im Restaurant Matterhorn glacier paradise tagen und auch kulinarisch Höhenflüge erleben. Sie befinden sich hier an der höchstgelegenen Bergstation Europas. Wenn S... Weiterlesen

Geschenkgutscheine / Erlebnis-Gutscheine

Bergsommer in Zermatt – mit 3 Übernachtungen

Schenken Sie ein paar Tage Bergsommer in Zermatt – mit 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Haus.... Weiterlesen

Snow & Relax in Zermatt

Dieses Geschenk bedeutet ein Wintertraum in Zermatt! Mit Skipass, wunderbarem Aufenthalt im 4-Sterne Boutique Hotel und vielen Zusatzleistungen.... Weiterlesen