Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte

Fotos © Zermatt Bergbahnen AG
Werbeanzeige

Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hörnlihütte

Wenn Sie in Zermatt sind, sollten Sie den Hörnliweg am Fusse des Matterhorn machen. Aber Vorsicht: Der als schwierig eingestufte Pfad ist nur geübten Bergsteigern zu empfehlen! Der abwechslungsreiche Wanderweg führt zur weltbekannten Hörnlihütte auf 3260 Meter über Meer. Hier können Sie das Matterhorn spüren, anfassen und richtig erleben! Wichtig: Gute Trittsicherheit und feste Trekking- oder Wanderschuhe.

Anfragenwww.matterhornparadise.ch

Bilder

Hörnliweg – ein „Muss“ für Zermatt-Reisende Hörnliweg – wandern zur weltbekannten Hütte Hörnliweg – ein „Muss“

Informationen

Die Hörnlihütte thront seit über 130 Jahren am Fusse des Matterhorn. Sie ist Ziel und Ausgangspunkt für Wanderer und Bergsteiger gleichermassen. Für den Aufstieg von der Bergstation Schwarzsee zur Hörnlihütte brauchen Sie ca. 2 Std. 15 Min.

  • Distanz: 8.5 km
  • Dauer: 2.15 Std.
  • Höhenmeter: 707 m
  • Höchster Punkt: 3260 m.ü.M
  • Verpfegungsmöglichkeit: Restaurant Schwarzsee, Hörnlihütte
  • Beste Jahreszeit: Juli – August

Anforderungen
-Gute Trittsicherheit
-Feste Trekking- / Wanderschuhe

Zum Ausgangspunkt
Mit dem Matterhorn Express fahren Sie von Zermatt via dem idyllisch gelegenen Weiler Furi hoch auf Schwarzsee.

Aufstieg über Leitern und mit Fixseilen
Von der Bergstation Schwarzsee führt der Hörnliweg vorbei am Schwarzsee und der Kapelle “Maria zum Schnee“ in Richtung der Hörnlihütte. Nach dem ersten Anstieg zur Sesselbahn Hirli (nur im Winter geöffnet) geht es weiter in Richtung Hirlikamm.

Mit Hilfe von Leitern und eisernen Balkongeländern führt der Weg entlang einer steilen Felswand auf einen Sattel. Hier herrscht ein kühler Wind. Die Aussicht auf die Monte Rosa Gletscherwelt ist fantastisch. Die Hörnlihütte ist nun auch in Sichtweite.

Gut markiert und mit Fixseilen gesichert führt der felsdurchsetzte Weg in vielen Kehren den steilen Grat zur Hörnlihütte hinauf.

Hüttenterrasse
Oben können Sie auf der einladenden Hüttenterrasse entspannen und die Faszination des Matterhorns in vollen Zügen geniessen. Je nach Zeit und Wetter können Sie Matterhorn Rückkehrer antreffen und ihren Geschichten zuhören. Wer den Einstieg genauer ansehen möchte, steigt auf den Grat und folgt ihm 5 Minuten bis zur Kletterstelle.

Rückweg
Auf gleichem Weg geht es von der Hörnlihütte wieder zurück zur Bergstation Schwarzsee. Es ist gut möglich, dass Sie dabei schwer bepackte Alpinisten kreuzen, die am nächsten Tag das 4478 Meter hohe Matterhorn besteigen wollen.

Beste Jahreszeit
Juli – August

Anreise
Mit dem Auto: Zermatt ist autofrei. Die Zufahrt für den Privatverkehr ist bis Täsch (5 km vor Zermatt) erlaubt. In Täsch stehen Ihnen Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. Zwischen Täsch und Zermatt verkehren im 20-Minuten-Takt Shuttle-Züge. Im Matterhorn Terminal Täsch steigt man direkt und bequem in die modernen Shuttlezüge um. Die Shuttle-Fahrt zum Zermatter Bahnhofplatz, mitten im Herzen des Matterhorndorfs, dauert 12 Minuten.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Die Eisenbahn hat in Brig und Visp direkten Anschluss an die Schmalspurbahn der Matterhorn Gotthard Bahn. Sie erreicht Zermatt in anderthalbstündiger Fahrt durch das romantische Nikolaital.

Kontakt
Zermatt Bergbahnen AG
Postfach 378
3920 Zermatt

Telefon +41 27 966 01 01

Anfragenwww.matterhornparadise.ch

Weitere Ausflugsideen

Matterhorn summer paradise – inmitten von 38 Viertausendern

Im Matterhorn summer paradise erwartet Sie ein einmaliges und faszinierendes Ausflugsgebiet inmitten von 38 Viertausende…

Themenwanderwege Zermatt

Erfahren Sie Neues und Spannendes auf den neun Themenwanderwegen der Zermatt Bergbahnen: Sei es über das Leben der Murme…

Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche

Im Gletscher-Palast auf dem Matterhorn glacier paradise auf 3’883 Metern Höhe erwartet Sie ein Wunder der Gletscherwelt:…

In der VIP-Gondel dem Matterhorn entgegen

Fühlen Sie sich wie ein Star in der exklusiven VIP-Gondel. Sie machen es sich auf Ledersesseln gemütlich, schweben dem M…

Sonnenaufgangsfahrt Sunnegga – mit Frühstücksbuffet

Beginnen Sie den Tag frühmorgens mit einem Naturereignis. Im Sommer können Sie auf Sunnegga oberhalb von Zermatt beobach…

Downhill Spass – Kickbikes und Dirtscooter

In Zermatt erwartet Sie ein aussergewöhnlicher Downhill Spass! Im Matterhorn summer paradise gibt’s die beliebten Kickbi…

Sommerski – auf Matterhorn glacier paradise

Das höchstgelegene Ganzjahres-Schneesportgebiet auf dem Matterhorn glacier paradise bietet Schneesportfans bis zu 21 Pis…

Matterhorn glacier Trail – wandern dem Gletscher entlang

Ein Wandererlebnis der besonderen Art: Wandern Sie dem Gletscher entlang in einer atemberaubenden Bergkulisse. 23 Statio…

Matterhorn glacier paradise – höchstgelegene Bergstation Europas

In luftigen 3’883 Metern Höhe befindet sich die höchstgelegene Bergstation Europas. Wenn Sie noch höher hinaus möchten,…

Peak2Peak Ticket. Klein Matterhorn und Gornergrat

Mit dem Peak2Peak Ticket entdecken Sie an einem Ausflugstag die beiden Zermatter Top Aussichtspunkte: Das Matterhorn gla…

Gourmet Pass Findeln beim Matterhorn

Am Südhang Zermatts liegt ein wahrliches Gourmet-Paradies. Der kleine Weiler Findeln beheimatet einige der besten Bergre…

Peak Schwarzsee – berühmter Aussichtspunkt

Auf Schwarzsee oberhalb von Zermatt scheint das Matterhorn zum Greifen nah. Schwarzsee ist denn auch Ausgangspunkt für d…

Fondue am Seil – am Matterhorn vorbei

So ein Fondue! Die letzten Sonnenstrahlen des Tages erhellen die Zermatter Berggipfel und Sie schweben in der Gondel ent…

Mountaincarts – volle Kraft bergab!

Mit den Mountaincarts geht’s in Zermatt rasant den Berg hinunter! Die Route führt von Blauherd (2’578 m ü.M.) bis nach S…

Sonntagsbrunch im höchstgelegenen Bergrestaurant der Welt. Juli und August

Das Restaurant, in dem Sie im Juli und August sonntags brunchen können, liegt auf 3‘883 Metern über Meer. Können Sie sic…

Gruppenausflug

Wenn Sie sich hohe Ziele stecken – Lodge Matterhorn glacier paradise

Raummiete nach Absprache

Auf fast 4‘000 Metern Höhe können Sie im Restaurant Matterho…

Weitere Informationen im Destinationen Special:

Matterhorn-Zermatt im Sommer

Zusätzliche Informationen:

Zermatt

Region: Wallis Zermatt
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Bergweg, Hörnlihütte, Hörnliweg, Matterhorn, Wanderweg

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige

Pilatus Seilpark – mit Freifall-Erlebnis!
Pilatus Seilpark – mit Freifall-Erlebnis!
Pilatus Seilpark – mit Freifall-Erlebnis!
Pilatus Seilpark – mit Freifall-Erlebnis!
Seilpark mit längster Tyrolienne Europas – über eine Schlucht!
Seilpark mit längster Tyrolienne Europas – über eine Schlucht!
Seilpark mit längster Tyrolienne Europas – über eine Schlucht!
Seilpark mit längster Tyrolienne Europas – über eine Schlucht!
Rheinschlucht – Grand Canyon der Schweiz
Rheinschlucht – Grand Canyon der Schweiz
Rheinschlucht – Grand Canyon der Schweiz
Rheinschlucht – Grand Canyon der Schweiz

Freulerpalast für Kids
Freulerpalast für Kids
Freulerpalast für Kids
Freulerpalast für Kids
Mooraculum – Grösster Moor-Erlebnispark der Alpen
Mooraculum – Grösster Moor-Erlebnispark der Alpen
Mooraculum – Grösster Moor-Erlebnispark der Alpen
Mooraculum – Grösster Moor-Erlebnispark der Alpen
Spiele- und Erlebnisweg Glarnerland – kinderwagentauglich
Spiele- und Erlebnisweg Glarnerland – kinderwagentauglich
Spiele- und Erlebnisweg Glarnerland – kinderwagentauglich
Spiele- und Erlebnisweg Glarnerland – kinderwagentauglich

Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe
Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe
Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe
Die Burgen von Bellinzona – Unesco Weltkulturerbe
Oldtimer-Tram Zürich – Restaurant auf Schienen
Oldtimer-Tram Zürich – Restaurant auf Schienen
Oldtimer-Tram Zürich – Restaurant auf Schienen
Oldtimer-Tram Zürich – Restaurant auf Schienen
Kinderbereich im Bernaqua Erlebnisbad
Kinderbereich im Bernaqua Erlebnisbad
Kinderbereich im Bernaqua Erlebnisbad
Kinderbereich im Bernaqua Erlebnisbad