Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Ballenberg – Museum voller Leben

© Bilder Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, Ben Zurbriggen
Werbeanzeige

Ballenberg – Museum voller Leben

Entdecken Sie auf dem Ballenberg auf einer Reise durch die Vergangenheit mehr als 100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz. Erleben Sie wie Käse hergestellt wird, schauen Sie dem Hutmacher über die Schulter oder lernen Sie die Tierwelt mit ihren 250 Bauernhoftieren kennen. Lassen Sie sich von den Blumen- und Duftgärten sowie den Kutschenfahrten verzaubern. Gourmets besuchen die hauseigene „Chocolaterie du Ballenberg“. In den heimeligen Gaststuben oder an einem der idyllischen Grillplätze können Sie sich verpflegen. Natürlich können Sie mit etwas „Hausgemachtem“ ein Stückchen Ballenberg mit nach Hause nehmen.

Anfragenwww.ballenberg.ch

Bilder

Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz

Informationen

Querbeet. Die Gemüse- und Kräutergärten auf dem Ballenberg
Die Vielfalt der historischen Gemüse- und Kräutergärten ist auf dem Ballenberg schweizweit einmalig. Regional und nach ausgewählten Zeitabschnitten zeigen zwölf teilweise neu angepflanzte Gärten die Entwicklung der Gemüsesorten und des Gemüseanbaus in der Schweiz.

Öffnungszeiten
Saisoneröffnung 19. Mai 2020

Preise
Reguläre Eintrittspreise (1 Tag):
Erwachsene CHF 28.-
Kinder (vom 6. bis 16. Geburtstag) CHF 14.-

Reduzierte Eintrittspreise (1 Tag):
Familien* CHF 63.-
Studierende CHF 26.-
AHV/IV CHF 26.-

*Eltern und ihre Kinder bis zum 16. Geburtstag / Grosseltern und ihre Enkelkinder bis zum 16. Geburtstag

Gruppen ab 10 Personen (1 Tag):
Erwachsene CHF 25.-
Kinder vom 6. bis 16. Geburtstag CHF 12.50
Klassenverbund** CHF 21.-

**Alle Schulklassen und Erwachsenenbildung, ab 16. Geburtstag

Anreise
Mit dem Auto: nach Brienz (Nähe Interlaken) – Autobahn A8 – Wegweiser Ballenberg West oder Ballenberg Ost. Folgen Sie ab Brienz, Meiringen oder Brünigpass den Wegweisern «Ballenberg West» (CH-3858 Hofstetten) oder «Ballenberg Ost» (CH-3856 Brienzwiler). Parkplätze hat es bei beiden Eingängen genug.
Längengrad: 8.087129
Breitengrad: 46.748202

Mit dem öffentlichen Verkehr: Bahnreisende fahren via Interlaken oder Luzern direkt nach Brienz oder auf den Brünig. Ab den Bahnhöfen Brienz und Brünig fährt ein Linienbus zum Ballenberg.

Kontakt
Ballenberg - Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 100
3858 Hofstetten bei Brienz
Auf der Karte anzeigen

Telefon: +41339521030
Anfragenwww.ballenberg.ch


Zusätzliche Informationen:

Ballenberg

Saison: Sommer

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige