Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz

© Bilder Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, Ben Zurbriggen

Ballenberg – Cool! Die Kuh ist los!


Unter dem Motto „Cool! Die Kuh ist los“ stehen auf dem Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz – während der Museumssaison 2018 die 250 Bauernhoftiere als Hauptprotagonisten im Zentrum. Dabei erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die tierische Welt und deren Geschichten. Der Ballenberg bietet ein einzigartiges Erlebnis. Das hügelige, von Wäldern überzogene Museumsgelände ob Brienz ist von einem malerischen Alpenpanorama umgeben. Schauen Sie dem Schmied bei seiner Tätigkeit über die Schulter, lernen Sie wie frischer Alpkäse entsteht, entspannen Sie in den Blumen- und Duftgärten oder erkunden Sie die heimische Tierwelt.

Anfragenwww.ballenberg.ch
Anfragen
Bilder
Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz

Jahresthema 2018
Was wäre die Postkarten-Schweiz ohne ihr Lieblingssujet, die Kuh! Daher dreht sich dieses Jahr auf dem Ballenberg alles um die Kuh. Besuchen Sie unsere neue Sonderausstellung und bestaunen Sie die grossen Tiere direkt auf dem Gelände, wo Sie viele vergessen geglaubte Rassen entdecken werden.

Handwerksdemonstrationen
In den Werkstätten des Freilichtmuseums Ballenberg werden viele alte Handwerksberufe auch heute noch aktiv ausgeübt: Korben, Schmieden, Flechten, Spinnen, Weben und Schnitzen sind nur einige der vielen täglich gezeigten Handwerke. Entdecken und bestaunen Sie täglich mindestens 8 Handwerke.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
14. April bis 31. Oktober 2018
Täglich geöffnet von 10.00 bis 17.00 Uhr

Preise

Preise
Reguläre Eintrittspreise (1 Tag):
Erwachsene CHF 24.-
Kinder (vom 6. bis 16. Geburtstag) CHF 12.-

Reduzierte Eintrittspreise (1 Tag):
Familien* CHF 54.-
Studierende CHF 22.-
AHV/IV CHF 22.-

*Eltern und ihre Kinder bis zum 16. Geburtstag / Grosseltern und ihre Enkelkinder bis zum 16. Geburtstag

Gruppen ab 10 Personen (1 Tag):
Erwachsene CHF 22.-
Kinder vom 6. bis 16. Geburtstag CHF 11.-
Klassenverbund** CHF 18.-

**Alle Schulklassen und Erwachsenenbildung, ab 16. Geburtstag

Adresse

Adresse
Ballenberg
Freilichtmuseum der Schweiz
Museumsstrasse 131
3858 Hofstetten bei Brienz

Telefon +41 33 952 10 30

Anfragenwww.ballenberg.ch

30. Juni 2018
bis 1. Juli 2018

Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen – entdecken Sie’s!

Heilkräutertage auf dem Ballenberg. Lassen Sie sich verführen von den Düften und Kräften der Heilkräuter. Gegen vieles i…

Die Kuh ist los! – Saison auf dem Ballenberg

Am 14. April 2018 ist das Freilichtmuseum Ballenberg in die neue Saison gestartet. Dieses Jahr unter dem Motto „Cool! Di…

Familienparadies Ballenberg – für Familien nur CHF 54.- für den ganzen Tag!

Das Familienparadies Ballenberg ist 66 Hektaren gross. Denn so gross ist das Freilichtmuseum Ballenberg. Und das ist nic…

Familienerlebnis Ballenberg

Der Ballenberg lässt Kinderherzen höher schlagen. Während im Streichelgehege und im Tiergarten Ziegen, Schafe und Schwei…

Anreise / Karte

Anreise
Mit dem Auto: nach Brienz (Nähe Interlaken) – Autobahn A8 – Wegweiser Ballenberg West oder Ballenberg Ost. Folgen Sie ab Brienz, Meiringen oder Brünigpass den Wegweisern «Ballenberg West» (CH-3858 Hofstetten) oder «Ballenberg Ost» (CH-3856 Brienzwiler). Parkplätze hat es bei beiden Eingängen genug.
Längengrad: 8.087129
Breitengrad: 46.748202

Mit dem öffentlichen Verkehr: Bahnreisende fahren via Interlaken oder Luzern direkt nach Brienz oder auf den Brünig. Ab den Bahnhöfen Brienz und Brünig fährt ein Linienbus zum Ballenberg.

Ballenberg – Freilichtmuseum der Schweiz

Geschenk-Gutschein im Wert von:
CHF 24.00 für 1 Person

Staunen auf dem Ballenberg – dem Freilichtmuseum der Schweiz…

Freilichtmuseum Ballenberg – mit Übernachtung

Geschenk-Gutschein im Wert von:
CHF 240 für 2 Personen

Schenken Sie einen Spaziergang durch die Jahrhunderte. Mit Ü…




Ballenberg

Region: Region Jungfrau Ballenberg, Hofstetten
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Ballenberg, Bauernhof, Bauernhoftiere, Freilichtmuseum, Handwerk, Kuh, Landwirtschaft


Verwandte Themen: Bauernhöfe / Erlebnishöfe, Besichtigungen, Kultur, Museen, Sehenswürdigkeiten


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Lugano – Stadt der Parks und Palazzi
Lugano – Stadt der Parks und Palazzi
Lugano – Stadt der Parks und Palazzi
Lugano – Stadt der Parks und Palazzi
Klausenpass-Linie – in die Heimat von Wilhelm Tell
Klausenpass-Linie – in die Heimat von Wilhelm Tell
Klausenpass-Linie – in die Heimat von Wilhelm Tell
Klausenpass-Linie – in die Heimat von Wilhelm Tell
Erlebnishof Fronalp – Bauernhof mit Reitschule
Erlebnishof Fronalp – Bauernhof mit Reitschule
Erlebnishof Fronalp – Bauernhof mit Reitschule
Erlebnishof Fronalp – Bauernhof mit Reitschule