Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige

Lässiges erleben - im ÖpfelGarte auf dem Juckerhof

Bilder © Jucker Farm AG
Werbeanzeige

ÖpfelGarte: Irrgarten, Labyrinth, Barfusserlebnis

Auf dem Juckerhof in Seegräben im Zürcher Oberland erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: der ÖpfelGarte. Es gibt für alle Altersklassen viel Interessantes zu entdecken. Im Barfusserlebnis kitzelt es unter den Fusssohlen. Im SaftGarte kann MUCKIS Welt kennen gelernt werden. Im Labyrinth wartet ein goldenes Gefäss auf offene Wünsche. Und im WunderGarte ist der Klimawandel los. Hier kann der eigene Lebensstil getestet und CO2-Punkte gesammelt werden. Mit #klimahüpfen und Wettbewerb! Spass und Interaktion sind garantiert.

Anfragenwww.juckerfarm.ch

Bilder

MUCKIS Welt kennenlernen – im SaftGarte MUCKIS Welt kennenlernen – im SaftGarte Der ÖpfelGarte: 2 Irrgärten & 1 Labyrinth Lässiges erleben im ÖpfelGarte Lässiges erleben im ÖpfelGarte Mit einem Wunsch zur Mitte wandeln – ÖpfelGarte

Video

Informationen

Klimawandel im WunderGarte
Hier kann der eigene Lebensstil getestet werden. An 6 von 10 Stationen werden
CO2-Punkte gesammelt. Je mehr Punkte, desto mehr Aktivität wird gefordert. Es gibt Bewegung, Spass und Interaktion.

Mit dem #klimahüpfen am Schluss kann der CO2-Speck abtrainiert werden, und es wartet ein Wettbewerb. Ideal für Kinder & Jugendliche von 8 – 18 Jahre.

WunderGarte
Dieser Irrgarten ist der grösste der drei Gärten. Über 2900 Säulen-Apfelbäume säumen rund 500 Meter Irrwege. Finden Sie den Ausang wieder?

Labyrinth
500 Meter lang ist der Weg zur Mitte. Beim Eingang einen Wunsch denken, mit ihm – am besten barfuss – durch’s Labyrinth in die Mitte wandeln. Dort wartet ein goldenes Gefäss. Den Wunsch gedanklich da hinein legen … Ideal für Erwachsene.

SaftGarte
MUCKIS Welt kennen lernen! Nebst den Marienkäfern sind auch noch 2 Schädlinge unterwegs. Und in der Mitte des SaftGarte kann das MUCKI-Wissen getestet werden. Unterwegs gibt es auch eine Tafel mit einer Wettbewerbsfrage: unbedingt mitmachen! Ideal für Kinder von 1 bis 8 Jahre. Kinder bis 5 Jahre nur in Begleitung Erwachsener.

Barfusserlebnis
Schuhe aus, und los geht’s! Barfuss über diverse Untergründe gehen – Materialien, die auch im Obstbau verwendet werden. Ein Erlebnis für die Sinne für Gross und Klein. Ab 3 Jahren, in Begleitung Erwachsener.

Öffnungszeiten
ÖpfelGarte:
Anfang Mai bis Anfang November, täglich 9 bis 20 Uhr
(November bis 17 Uhr)

Hofladen und Hofrestaurant:
Mai bis Oktober: täglich 9 bis 21 Uhr
November bis April: täglich 9 bis 17 Uhr

Manchmal kommt es vor, dass der ÖpfelGarte wegen ungüstigen Wetterbedingungen (starke Regenfälle) kurzfristig geschlossen werden muss.

Öpfelgeld
Bitte vor Betreten der Anlage am Automaten bezahlen (Eintrittspreis pro Person: 6 Franken)! Dafür gibt es einen Bon für einen Apfel.

Anreise
Mit dem Auto: Navigationsziel Rutschbergstrasse 10, Seegräben (ZH) (Gemeindehaus). Von Zürich über die Oberlandautobahn A53. Bleiben Sie bis zum Ende auf der Autobahn und biegen Sie am Ende rechts Richtung Uster ab. Nach 200 Metern nochmals rechts Richtung Seegräben abbiegen. 2 km Fahrt durch einen Wald und den Weiler Ottenhausen. Dem Strassenverlauf folgen. Nach dem Gemeindehaus finden Sie auf der linken Seite den öffentlichen TCS-Parkplatz, auf welchem Sie gegen eine Gebühr von CHF 2.-/Std. parkieren können.

Der Juckerhof ist autofrei. Insbesondere bei schönem Wetter und an Wochenenden ist der öffentliche TCS-Parkplatz in Seegräben sehr schnell besetzt. Dann kann beim Bahnhof Aathal parkiert werden. Von dort sind es rund 20 Minuten zu Fuss bis auf den Hof (folgen Sie den Wanderwegweisern).

Mit dem öffentlichen Verkehr: Variante 1: Mit S3 nach Pfäffikon ZH, 50 Minuten Fussweg (folgen Sie den Wanderwegweisern). Variante 2: Mit S14 nach Aathal, 20 Minuten Fussweg (folgen Sie den Wanderwegweisern).

Adresse
Juckerhof
Dorfstrasse 23
8607 Seegräben

Telefon +41 44 934 34 84

Anfragenwww.juckerfarm.ch

Weitere Ausflugsideen

Bächlihof – Erlebnishof für Gross und Klein

Auf dem Bächlihof in Jona in der Nähe des Zürichsees können Sie viel erleben: Vom Zmorge im rustikal-modernen Hofladenre…

Heidelbeeren Selberpflücken – schmeckt doppelt!

Heidelbeeren frisch vom Strauch selber ernten macht am meisten Spass und die Beeren schmecken erst noch doppelt so gut!…

Zusätzliche Informationen:

Jucker Farm

Saison: Sommer

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige

Römerwerkstatt Fabrica – Familiensonntag
Römerwerkstatt Fabrica – Familiensonntag
Römerwerkstatt Fabrica – Familiensonntag
Römerwerkstatt Fabrica – Familiensonntag
Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche
Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche
Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche
Gletscher-Palast – 15 Meter unter der Gletscheroberfläche
Neuer Spielplatz auf dem Niederhorn
Neuer Spielplatz auf dem Niederhorn
Neuer Spielplatz auf dem Niederhorn
Neuer Spielplatz auf dem Niederhorn

Locarno Film Festival – ein Hauch nicht nur von Hollywood
Locarno Film Festival – ein Hauch nicht nur von Hollywood
Locarno Film Festival – ein Hauch nicht nur von Hollywood
Locarno Film Festival – ein Hauch nicht nur von Hollywood
Pfingstegg – das Familienparadies in Grindelwald
Pfingstegg – das Familienparadies in Grindelwald
Pfingstegg – das Familienparadies in Grindelwald
Pfingstegg – das Familienparadies in Grindelwald
Wandern, pilgern, wallfahren im Lötschental
Wandern, pilgern, wallfahren im Lötschental
Wandern, pilgern, wallfahren im Lötschental
Wandern, pilgern, wallfahren im Lötschental

Ins Herz der Alpen – Rundfahrt über drei Alpenpässe
Ins Herz der Alpen – Rundfahrt über drei Alpenpässe
Ins Herz der Alpen – Rundfahrt über drei Alpenpässe
Ins Herz der Alpen – Rundfahrt über drei Alpenpässe
Museum Aargau – Schlösser und Römer
Museum Aargau – Schlösser und Römer
Museum Aargau – Schlösser und Römer
Museum Aargau – Schlösser und Römer
Hasen-, Reh- und Luchspfad am Niederhorn – für Kinder, Eltern, Grosseltern
Hasen-, Reh- und Luchspfad am Niederhorn – für Kinder, Eltern, Grosseltern
Hasen-, Reh- und Luchspfad am Niederhorn – für Kinder, Eltern, Grosseltern
Hasen-, Reh- und Luchspfad am Niederhorn – für Kinder, Eltern, Grosseltern