Ausflugsziel
Esel-Trekking und tierische Abenteuer im Bleniotal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Esel-Trekking und tierische Abenteuer im Bleniotal
Zum Inhalt
Ausflugsziel
Esel-Trekking und tierische Abenteuer im Bleniotal
Werbeanzeige Diese Werbefläche kann gebucht werden

Esel-Trekking und tierische Abenteuer im Bleniotal

Auf dem Hof Somarelli in der wildromantischen Landschaft des Bleniotals wird der Alltag von Tieren geprägt: Esel, Maultiere, Geissen und Alpakas leben hier. Susanne Bigler Gloor war früher Direktionsmitglied einer Grossbank. Heute lebt sie mit den Tieren in Cumiasca, wo sie Trekking und andere Abenteuer für Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Firmen anbietet. Vom idyllischen Spaziergang bis zur mehrtägigen Tour.

Bilder

Idyllische Abenteuer im Bleniotal Idyllische Abenteuer im Bleniotal Idyllische Abenteuer im Bleniotal
Bilder: © Somarelli Bigler & Partner / Ticino Turismo

Informationen

Sonniges Plateau
Cumiasca, das zur Gemeinde Acquarossa gehört, befindet sich im Bleniotal auf halbem Weg zwischen Biasca und Olivone, rund 870 Meter über Meer. Der Hof liegt inmitten blumiger, voralpiner Wiesen etwas unterhalb eines kleinen Weilers.

Von Acquarossa aus schlängelt sich die Strasse steil den Berg hinauf. Mit jeder Kurve wird die Natur wilder. Der Stall des Hof Somarelli steht auf einem sonnigen Plateau im Herzen der Tessiner Berge.

Trekking
Das Trekking-Angebot richtet sich an Einzelpersonen, Familien, Gruppen oder Firmen, an Tier- und Naturfreunde jeden Alters und reicht von idyllischen Spaziergängen über mehrtägige Trekking-Touren bis zu speziellen Programmen, die Sie in eine andere Welt eintauchen lassen.

Kein schnelles Abenteuer
Auf dem Hof Somarelli wird kein "schnelles" Erlebnis angeboten. Wer hierher kommt, sollte bereit sein, sich auf die Tiere und ihre Umgebung einzulassen.

Ohne Rucksack
Ein Trekking ohne schweren Rucksack! Die Tiere tragen gerne das Gepäck. Auf Wunsch wird ein leckeres Picknick mit regionalen Spezialitäten vorbereitet.

Durchführung
Auf Voranmeldung

Anreise
Aus der Deutschweiz Anreise entweder über den Lukmanier-oder via Gotthard-Pass.

Kontakt
SOMARELLI
Bigler & Partner
Cumiasca, Val Blenio
6722 Corzoneso

Telefon: +41764155763
Weitere Informationen im Destinationen Special:

Weitere Ausflugsideen

Die Leventina

Das Livinental, Leventina genannt, verläuft in einem 50 Kilometer langen Bogen, der sich vom Gotthardmassiv mit der über 3000 Meter hohen Bergkette bis zu den sanften, mit Reben bepflanzten Ebenen kna... Weiterlesen

Ritom-Piora – Wanderparadies zwischen Himmel und Erde

Hinauf zum Tessiner Bergsee führt die Ritom-Standseilbahn. Sie wurde 1921 gebaut und bietet eine ganz besondere Attraktion: Mit einer maximalen Steigung von 87,8% ist sie eine der steilsten Standseilb... Weiterlesen

Grosse Rundwanderung Greina-Hochebene

Die Greina-Hochebene zwischen dem Kanton Tessin und dem Kanton Graubünden ist nur zu Fuss erreichbar. Auf der rund 7-stündigen Rundwanderung können Sie landschaftliche Besonderheiten bewundern, die de... Weiterlesen

Leichte Rundwanderung – Käse-Strasse des Lukmaniers

Geniessen Sie mit dieser leichten Rundwanderung „Käse-Strasse des Lukmaniers“ einen erholsamen Ausflug in eine unberührte Natur. Die rund 3,5 Stunden dauernde Tour eignet sich für Erwachsene, für Kind... Weiterlesen

Leichte Rundwanderung mit Gletscheraussicht – Robièi und seine Seen

Felswände und wilde Natur umrahmen den Rundwanderweg am Lago di Robièi im Tessin. Die leichte Rundwanderung, auf der Sie sich vom imponierenden Basodino-Gletscher verzaubern lassen können, dauert rund... Weiterlesen

Seen-Weg der Val Piora – Rundwanderung

Auf dieser Rundwanderung entdecken Sie, warum die Landschaft als „Paradies der alpinen Wasserspiegel“ bezeichnet wird. Sie befinden sich auf der mittelschweren, rund 5,5-stündigen Wanderung inmitten e... Weiterlesen