Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen
Diese Werbefläche jetzt buchen

    Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen

Bilder © Surselva Tourismus

Busrundtour im Tal des Lichts – eine reiche Kultur kennenlernen


Das „Tal des Lichts“, die Val Lumnezia, verfügt über eine reiche Kultur und eine lange Geschichte. Im Tal sind allein über 30 Kirchen und Kapellen zu finden. Lernen Sie die Kulturlandschaft dieses ursprünglichen Tals auf eine ganz neue Art und Weise kennen. Auf der Busrundtour werden Sie von einem einheimischen Kulturführer und einer professionellen Organistin begleitet. An ausgewählten Daten. Anmeldung zum Voraus erforderlich.

Anfragenwww.surselva.info
Anfragen
Bilder
Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen Busrundtour im Tal des Lichts Eine reiche Kultur kennenlernen Busrundtour im Tal des Lichts Busrundtour im Tal des Lichts

Bustour Survesta
Auf der Bustour Survesta fahren Sie einen Tag lang durch die Val Lumnezia. Sie werden von einem einheimischen Kulturführer begleitet. Sie werfen einen Blick auf die Sakralbauten, die mittelalterliche Wohntürme und die traditionellen Strickbauten, sowie auf die neuere Architektur von Gion A. Caminada und Peter Zumthor.

In Puzzatsch, zuhinterst in der Val Lumnezia, erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Greina. In Peiden und Surcasti hören Sie etwas über die unruhige Geologie und die Bäderepoche des Tals. Sie halten auch in Cumbel, Vella, Lumbrein, und Vrin, wo kurze Dorfbesichtigungen stattfinden. Das Mittagessen ist in Lumbrein geplant.

Öffnungszeiten

Durchführung
Samstag 11. August 2018
Samstag, 15. September 2018
Samstag, 20. Oktober 2018

Anmeldung
bis am Donnerstag, 17.00 Uhr, bei Surselva Tourismus Info Val Lumnezia, Tel. +41 81 931 18 58

Treffpunkt
Bahnhof Ilanz 9.45 Uhr

Teilnehmer
4 bis max. 14 Personen

Preise

Preis
CHF 99.00 pro Person

Adresse

Kontakt
Surselva Tourismus AG
Info Val Lumnezia
Palius 32D
7144 Vella

Telefon +41 81 931 18 58

Wo liegt die Surselva?
Der räterromanische Namen Surselva bedeutet „oberhalb des Waldes“. Die Surselva ist die Talschaft des oberen Vorderrheins im Kanton Graubünden. Die Erlebniswelt ist eingebettet in einer grandiosen Naturlandschaft zwischen Rheinquelle, Rheinschlucht, dem Hochtal Val Frisal und der Greina-Hochebene. Zur Tourismusregion Surselva gehören Brigels Waltensburg Andiast, Obersaxen Mundaun, Val Lumnezia, Ilanz, Safiental und Trun.

Anfragenwww.surselva.info

7 Kapellen Wanderung. Geführter Kultur-Spaziergang

Nicht weniger als 7 Kirchen und Kapellen stehen an einem einzigen Nachmittag auf dem Programm! Gemeinsam mit einem einhe…

Anreise / Karte

Anreise
Mit dem Auto: Entweder die Autobahn A13 via Basel und Zürich entlang des Walensees oder die Autobahn A13 ab der Bodenseeregion bis zur Ausfahrt Reichenau/Disentis. Ab Reichenau fahren Sie auf der Hauptstrasse via Flims und Laax zu Ihrem Ferienziel in der Surselva.

Mit dem öffentlichen Verkehr: Intercity-Züge via Basel–Zürich bis Chur. Danach mit der Rhätischen Bahn in lediglich 36 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz, von wo mit einer kurzen Postautofahrt die Ziele Obersaxen, das Val Lumnezia, Waltensburg und Andiast sowie das Safiental erreicht werden können. Für Brigels geht die Fahrt mit der Rhätischen Bahn bis nach Tavanasa weiter. Von dort bringt Sie das Postauto auf das Hochplateau von Brigels.



Top Ausflugs- und Ferien-Destinationen Busrundtour im Tal des Lichts – eine reiche Kultur kennenlernen:

Surselva im Sommer


Surselva

Region: Graubünden Ilanz
Saison: Sommer
Stichwörter zu diesem Artikel:
Busrundtour, Bustour, Kapelle, Kirche, Kulturführung, Val Lumnezia


Verwandte Themen: Besichtigungen, Kultur, Sehenswürdigkeiten, Wetterunabhängig


Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%
Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%
Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%
Ritom-Piora: Eine Steigung von 87.8%
Alpamare Kinderbereich
Alpamare Kinderbereich
Alpamare Kinderbereich
Alpamare Kinderbereich
Tropenhaus Frutigen – Wie der Fisch auf den Berg kam
Tropenhaus Frutigen – Wie der Fisch auf den Berg kam
Tropenhaus Frutigen – Wie der Fisch auf den Berg kam
Tropenhaus Frutigen – Wie der Fisch auf den Berg kam