Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Veranstaltung:
Sonntag, 14. Januar 2018
Wer hat den weltberühmten Schellen-Ursli erfunden? Entdecken Sie’s!
Werbeanzeige

Diese Veranstaltung wurde bereits durchgeführt.

Sie sehen hier die archivierte Ansicht des Artikels.

Hier geht es zur aktuellen Veranstaltungs Übersichtsseite

Sonntag, 14. Januar 2018

Wer hat den weltberühmten Schellen-Ursli erfunden? Entdecken Sie’s!

Die Geschichte vom Schellen-Ursli mit den Zeichnungen von Alois Carigiet sind zu einem weltweit bekannten Bestseller geworden. Es war die Schriftstellerin Selina Chönz (1910-2000), welche die Geschichte von „Uorsin“ erfand und 1940 auf Rätoromanisch aufschrieb. Am Sonntag, 14. Januar 2018 um 14 Uhr erfahren Sie mehr dazu.

Mevina Puorger* führt durch die Ausstellung „Alois Carigiet“ im Forum Schweizer Geschichte Schwyz. Auf dem Rundgang geht sie besonders auf das Leben & Werk der Schriftstellerin Selina Chönz sowie auf die Verortung der rätoromanischen Sprache und Kultur in der Bilderbuch-Trilogie „Schellen-Ursli“, „Flurina und das Wildvögelein“ und „Der grosse Schnee“ ein.

*Die Romanistin, Verlegerin (und Engadinerin) hat sich intensiv mit dem Werk der Schriftstellerin Selina Chönz aus Guarda auseinandergesetzt.

Datum
Sonntag, 14. Januar 2018, 14 Uhr

Ort
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
6430 Schwyz

Eintritt
CHF 10.- für Erwachsene
Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre kostenlos

Weitere Informationen zum Event

Ausstellung Alois Carigiet
Bis 11. März 2018 zeigt das Forum Schweizer Geschichte Schwyz die Ausstellung „Alois Carigiet. Kunst, Grafik & Schellen-Ursli“. Alois Carigiet (1902 – 1985), Illustrator des weltberühmten Schellen-Ursli, war nicht nur ein begnadeter Kinderbuchzeichner und -Autor, sondern auch ein vielseitig begabter Maler, Grafiker und Bühnenbildner. So gehörte er 1933 zu den Mitbegründern des legendären Cabaret Cornichon in Zürich. Weitere Informationen zur Ausstellung

Weitere Informationen zum Forum Schweizer Geschichte Schwyz

Kontakt
Schweizerisches Nationalmuseum
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Hofmatt
Zeughausstrasse 5
6431 Schwyz

Telefon +41 58 466 80 11
www.forumschwyz.ch

Bilder © Entwurf des Titelblattes von „Schellen-Ursli“ für die rätoromanische Ausgabe, 1942 – 1945 © Alois Carigiet Erben

Bilder

Kennen Sie „Uorsin“?

Zusätzliche Informationen:

Forum Schweizer Geschichte

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel: Alois Carigiet, Ausstellung, Kunstführung, Schellenursli

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige