Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
News:
Sonderausstellung zum Jahrhundert-Ereignis – in Luzern
Werbeanzeige

Dieses Angebot ist nicht mehr aktuell.

Sie sehen hier die archivierte Ansicht des Artikels.

Falls das Sonderangebot nächste Saison wieder geführt wird, wird es zu gegebener Zeit aktualisiert.

Sonderausstellung zum Jahrhundert-Ereignis – in Luzern

Am 1. Juni 2016 wurde der weltweit längste Eisenbahn-Tunnel eröffnet. Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern widmet die diesjährige Sonderausstellung mit dem Titel „NEAT – Tor zum Süden“ dem Gotthard-Basistunnel. Die Sonderausstellung dauert bis 23. Oktober 2016.

Highlight Original-Tunnelabschnitt
In der Arena wird die Nachbildung eines Original-Tunnelabschnitts der Blickfang sein. Im Massstab 1:1000 kann ein animierter Basistunnel mit Profil des Gotthardmassivs bestaunt werden.

Pedalos und Palmen
Auf dem Wasserbecken rückt der Süden näher. Pedalos und Palmen werden südliche Stimmung verbreiten. Auch das Grottino del Ticino fehlt nicht.

Direkt zum Angebot

Entdecke die andere Seite

Kontakt
Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
6006 Luzern

Infoline 0848 85 20 20 (Ortstarif)
Telefon +41 41 370 44 44
www.verkehrshaus.ch

Bilder © Verkehrshaus der Schweiz

Ausflugsziele Themen Special:

Zusätzliche Informationen:

Verkehrshaus

Saison: Winter
Stichwörter zu diesem Artikel: Gotthard, Gotthard-Basistunnel, Luzern, NEAT

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige