Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Werbeanzeige
Veranstaltung:
Sonntag, 29. September 2019
Spurensuche nach Ausgewanderten. Letzter Tag der Ausstellung, letzte Führung
Werbeanzeige

Diese Veranstaltung wurde bereits durchgeführt.

Sie sehen hier die archivierte Ansicht des Artikels.

Hier geht es zur aktuellen Veranstaltungs Übersichtsseite

Sonntag, 29. September 2019

Spurensuche nach Ausgewanderten. Letzter Tag der Ausstellung, letzte Führung

Die Ausstellung „Die Schweiz anderswo“ im Forum Schweizer Geschichte in Schwyz geht zu Ende. Am Sonntag findet um 11 Uhr die letzte öffentliche Führung durch die Ausstellung statt und das Thema „Auswanderung“ wird noch einmal vertieft: um 14.00 und 15.00 Uhr geben Mark Wüst und Annemarie Fässler Auskunft über die Möglichkeiten der Erforschung der Auswanderer und Auswanderinnen.

Datum
Sonntag, 29. September 2019

Öffentliche Führung
Um 11 Uhr führt Sie der Fachreferent Raphael Dettling ein letztes Mal durch Ausstellung „Die Schweiz anderswo“ und macht die Auswanderungsgeschichte anhand ausgewählter Biografien fassbar.

Erforschung der Ausgewanderten
Um 14 Uhr und um 15 Uhr gibt es in der Ausstellung zwei Standorte, an denen Sie sich über die Erforschung der Ausgewanderten informieren können: Der Historiker Mark Wüst, Museumsleiter des Stadtmuesums Rapperswil-Jona, ist der Autor des Buches „Xaver Suters Reise nach Amerika 1849“, in dem er zum einen die abenteuerliche und dramatische 11-wöchige Reise des Rapperswilers Xaver Suter beschreibt, gleichzeitig aber auch auf die damalige Massenauswanderung aufmerksam macht. Mark Wüst gibt einen Einblick in die Migrationsforschung, erläutert verschiedene Quellengattungen und beantwortet auch gerne Fragen aus dem Publikum.

Ebenfalls vor Ort ist die Familienforscherin Annemarie Fässler aus Alpthal. Angefangen hat alles mit der Suche nach Ihrem Vorfahren vor vielen Jahren. Inzwischen beschäftigt sie sich nicht nur mit ihrer eigenen Familiengeschichte. Annemarie Fässler berichtet über ihre Erfahrungen der Familien- und Stammbaumerforschung und gibt dem interessierten Publikum auch gerne Auskunft.

Dauer
jeweils ca. 45 Minuten

Ort
Forum Schweizer Geschichte Schwyz, Hofmatt, 6430 Schwyz

Weitere Informationen zum Event

Kontakt
Schweizerisches Nationalmuseum
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Hofmatt
Zeughausstrasse 5
6431 Schwyz

Telefon +41 41 819 60 11
www.forumschwyz.ch

Bilder © Schweizerisches Nationalmuseum

Ausflugsziele Themen Special:

Zusätzliche Informationen:

Forum Schweizer Geschichte

Saison: Sommer
Verwandte Rubriken: Wetterunabhängig, Museen,
Stichwörter zu diesem Artikel: Auswanderer, Kulturführung

Diesen Ausflugsziele.ch Artikel teilen:

Facebook

twitter

google_plus

pinterest


Werbeanzeige